Entspannung

  • Version
  • Download 94
  • Dateigrösse 7.11 MB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 1. Dezember 2015
  • Zuletzt aktualisiert 24. April 2020

Entspannung

Beschreibung:

Entspannung ist vor dem Wettkampf ein wichtiger Teil. Wer überreizt oder angespannt ist, kann keine Höchstleistung bringen. Nur der Entspannte Sportler ist zu Höchstleistung fähig. Manchmal kann es passieren, dass Sie bei der Entspannung einschlafen. Sie fallen aber nicht sofort in einen Tiefschlaf, d.h. Sie werden sehr schnell aus dem Schlaf erwachen. In der Regel sind Sie nach einer Phase der mentalen Entspannung frisch, munter und absolut Leistungsfähiger.

Biologisch: Serotonin wird ausgeschüttet = Glückshormone, Angstlösend, Melatonin (Schlaf-Hormon wird freigesetzt und erweitert die Gefäße, das Immunsystem wird gestärkt!

Anwendung: Vor dem Training/Wettkampf mittels Kopfhörer am Smartphone, Tablet, Audio/Videogerät, Jegliches Audiogerät.

Zeit:  2 Stunden vor Wettkampf | 1 Stunde vor Trainingsbeginn  Bspl.: Wettkampfbeginn: 16 Uhr – Mentales Training: 14.00 Uhr

Lage: Im Liegen, Sitzen, Indoor/Outdoor;

Dauer: ca.12 Minuten

207
Print Friendly, PDF & Email