So. Aug 25th, 2019

Mental Living

Dipl. Sport Mental Coach – Gerhard Obermüller

Vitamine & Co.

2 min read

Warum sind Vitamine so wichtig für unseren Körper! Zum einen besitzen die Vitamine Enzyme, diese gewährleisten und beschleunigen das optimale Funktionieren wichtiger biologischer Abläufe im Körper zum anderen zum zersetzen der Nahrung und der Nährstoffe in den Zellen. Um die Gesundheit zu erhalten benötigen wir fünf bis acht Portionen von Obst und Gemüse pro Tag.Früher sagte man: “Ein Apfel am Tag,  erspart den Gang zum Arzt!” Leider ist das in der heutigen Zeit durch Umweltbelastungen und Schadstoffen in der Nahrung zu wenig. Entscheidend sind die Antioxidantien:

Antioxidantien, auch bezeichnet als Radikalfänger, sind in der Lage, sogenannte freie Radikale zu neutralisieren. Dabei handelt es sich überwiegend um reaktive Sauerstoffverbindungen, die über ungepaarte Elektronen mit körpereigenen Strukturen reagieren können. Sobald die körpereigenen Schutzmechanismen diesen Radikalen nicht mehr standhalten können, kommt es zur Schädigung von Körperstrukturen und man spricht von oxidativem Stress. Neben den Vitaminen A, C und E, dem Beta-Carotin und bestimmten Spurenelementen zählt man heute besonders die Sekundären Pflanzenstoffe zu den Antioxidantien.

Im Sport noch mehr Obst und Gemüse! 
Jegliche Art von Leistungen im Sport, ob im Breitensport oder im Profisport, kann durch eine ausgewogene Ernährung optimiert werden. Aktuelle Forschung beweist, dass Sportler auf eine ausreichende Versorgung mit hochwertigen natürlichen Antioxidantien achten sollten, da es durch den erhöhten Sauerstoffumsatz zu einem erhöhten Aufkommen sogenannter freier Radikale (zellschädigender Substanzen) kommt. Ein Überschuss an freien Radikalen kann Entzündungsprozesse begünstigen und zur Minderung der Abwehrkraft sowie zu einem Leistungsabfall führen. Radikalfänger (ein anderes Wort für Antioxidantien) neutralisieren freie Radikale und können so unerwünschten Symptomen entgegenwirken. Einer der besten Lieferanten an Antioxidantien sind Obst, Gemüse und Beeren. Sportlern wird anstelle der üblichen Empfehlung der täglichen fünf Portionen Obst und Gemüse bis zu 13(!) Portionen pro Tag empfohlen (1 Portion entspricht ca. 120 g).

Hier ein interessantes Video von Dr. Müller Wohlfahrt (FC Bayern München)

Aus Erfahrung empfehle ich Ihnen Juice PLUS  zu nehmen. Juice Plus bietet hier eine gute Möglichkeit, Versorgungsdefizite mit wertvollen Inhaltsstoffen aus Obst, Beeren und Gemüse auszugleichen und eine ausgewogene Ernährung optimal zu ergänzen.

Info und Bestellung >>

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar